CAM UNDERFOOT - RESÜMEE nach einer Woche ...

... es war nicht Alles Käse , was ich auf der Straße aus Sicht einer Ameise entdeckt habe und es verschaffte mit einen völlig Neuen Blickwinkel. Noch nie sind mir so viele Dinge aufgefallen, die eigentlich nicht auf die Straße gehören. Angefangen bei einem fast vollständigen Käse , 3 Socken,  1 Handtuch , 1 Schloss bis zu diversem Müll , den der Schnee langsam freigab. Mir ist aufgefallen, das mein Auge in dieser bisweilen sehr grauen Woche ständig auf Farbe reagiert hat und so ist mir auch die knallorange Verpackung des Käses in die Augen gefallen. Ja und dann fragte ich mich den Rest des Weges - wie kommen diese Dinge dahin - wer zieht seine Socken bei Eiseskälte aus? Wer schneidet sauber eine Scheibe Käse ab und schmeißt den Rest dann weg?  Wenn die Dinge Geschichten erzählen könnten ! Wie der Briefkasten der von der Polizei als Tatort gesichert wurde oder der top erhaltene Kinderwagen der vollgestopft mit Tüten einfach irgendwo abgestellt wurde. Ich bin gespannt,  wohin mich diese Art des Sehens noch führt und werde in Abständen berichten.